"Ein guter Rennfahrer ist auch ein guter Trainer!" Stimmt nicht immer.
Denn leider mangelt es vielen dieser Profis an der besagten Empathie. Stattdessen sind nicht wenige arrogant und stellen sich selbst - statt den Teilnehmer - in den Mittelpunkt.

Selbstverständlich sind auch unsere Trainer gute Autofahrer, doch das Alpha-Männchen suchen Sie bei uns vergebens. Denn große Veranstaltungen verlangen von allen, sich gerne und mit Überzeugung als kleines Rädchen in das große Event-Getriebe einzufügen. Trotzdem, das ist uns wichtig, sind es souveräne und kluge Leute, denen man ein Event gerne anvertraut.